Oops, an error occurred! Code: 202306071539348a8e686e

Wir sind für Sie da!

Die Gastro-Liga ist eine gemeinnützige, unabhängige Organisation von Ärzten und interessierten Laien. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, die Behandlung und Prävention von Erkrankungen des Verdauungstraktes, Störungen des Stoffwechsels und ernährungsbedingter Krankheiten zu verbessern. Daran arbeiten wir mit Engagement und vielfältigen Aktivitäten.

Fast jeder Fünfte in Deutschland ist von Beschwerden bzw. Erkrankungen dieser Art betroffen. Wir wollen diesen Menschen helfen, ihre Krankheit besser zu verstehen und so mehr Lebensqualität zu gewinnen. Wenn auch Sie oder Ihnen Nahestehende betroffen sind oder Sie sich aus anderen Gründen informieren möchten, sollten Sie uns näher kennenlernen.

Gesundheitstelefon: Patienten fragen – Ärzte antworten
Nächster Termin: 5. Juli 2023

Ob Sodbrennen, Völlegefühl, Magengeschwüre, Reizdarm, Blähsucht oder Durchfall - manch einer leidet ein Leben lang unter Beschwerden der Verdauungsorgane. Rat und Hilfe bietet das Gesundheitstelefon der Gastro-Liga  Oops, an error occurred! Code: 20230607153934e3704424

Aktionstag "Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 2023"

Was CED-Patientinnen und Patienten bewegt:

  • Kinderwunsch und Schwangerschaft

  • Neue individualisierte Behandlungsansätze bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Anlässlich des „World Inflammatory Bowel Disease Day“ am 19. Mai 2023 veranstaltet die Gastro-Liga den Aktionstag „Chronisch entzündliche Darmerkrankungen“. Sie bietet dabei rund um dieses Datum bundesweit Veranstaltungen und telefonische Expertenhotlines für Interessierte an.

Im Fokus steht in diesem Jahr der Einfluss von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) auf Schwangerschaft und Fruchtbarkeit (Fertilität). Wie viele andere Menschen wünschen sich auch zahlreiche Betroffene mit CED ein eigenes Kind. Dabei kann eine CED die Fertilität und die Schwangerschaft beeinflussen, besonders in aktiven Krankheitsphasen. Deswegen ist eine gute Therapiestrategie bei der Planung einer Schwangerschaft und während der Schwangerschaft wichtig.

Ein weiteres Schwerpunktthema des diesjährigen Aktionstags sind die neuen CED-Medikamente, die in den letzten Jahren entwickelt wurden und die eine individualisiertere Therapie möglich machen. Sie können vor allem da erfolgreich sein, wo unterschiedliche Lebenssituationen und Krankheitsverläufe individuelle Therapiekonzepte erfordern.

 Oops, an error occurred! Code: 20230607153934ce790ba6.

Interfraktionelles Gespräch am 29. März 2023 in Berlin mit Parlamentariern des Gesundheitsausschusses des Bundestages

Die Gastro-Liga und die Stiftung Lebensblicke haben Ende März in Berlin ein interfraktionelles Gespräch mit Parlamentariern des Gesundheitsausschusses des Bundestages geführt. Im Vordergrund standen die Themen "Intensivierung der Krebsprävention", "Verbesserung der Gesundheitskompetenz" sowie der Datenschutz Oops, an error occurred! Code: 20230607153934f635310f

Ludwig-Demling-Medienpreis 2023 vergeben

Am 10. März 2023 wurde in Berlin der Ludwig-Demling-Medienpreis Gastro-Liga e.V. verliehen. Der Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien Print und Elektronische Medien vergeben.

Der Ludwig-Demling-Medienpreis wird für Beiträge vergeben, die in wissenschaftlich korrekter und gleichzeitig anschaulicher Weise über gastroenterologische Erkrankungen und deren Prävention berichten oder zum Verständnis der Verdauungsprozesse bzw. des Stoffwechsels und der Ernährung beitragen.

In diesem Jahr ging der traditionsreiche Preis an Janina Isabell Otto und Sabine Hoffmann Oops, an error occurred! Code: 20230607153934d1ff40c8

Darmkrebsmonat März 2023

Darmkrebs? Nein, danke! Ich geh‘ zur Vorsorge!

Die Gastro-Liga e. V. und die Stiftung LebensBlicke informieren im Darmkrebsmonat März 2023 über die Vorsorge und die Früherkennung von Darmkrebs.

Eine frühzeitige Erkennung verbessert die Heilungschancen bei Darmkrebs. Deshalb klären die Gastro-Liga und die Stiftung LebensBlicke im März mit zahlreichen bundes-weiten Veranstaltungen über Darmkrebs auf und rufen zur Vorsorgeuntersuchung auf. Das diesjährige Motto lautet: „Darmkrebs? Nein, danke! Ich geh‘ zur Vorsorge!“. Als Schirmherr unterstützt der Journalist, Autor und Fernsehmoderator Oliver Welke die Aufklärungsaktion Oops, an error occurred! Code: 20230607153934678b3c62

Magen-Darm-Tag 2022

„Gibt es nicht auch etwas Pflanzliches?“ – Naturheilkunde, Komplementärmedizin und integrative Medizin in der Gastroenterologie

Das Ganze kann mehr sein als die Summe seiner Bestandteile. Diese Weisheit von Aristoteles gilt auch für die Behandlung von chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.

Schulmedizinische Therapieansätze, traditionelle Herangehensweisen und die naturheilkundliche Medizin können sich hier nicht nur sinnvoll ergänzen, sondern auch in ihrer Wirkung verstärken. Von zentraler Bedeutung ist die Aktivierung der Selbstwirksamkeit des Patienten. Diese kann entscheidend zu einer Verbesserung der Symptomkontrolle und der Lebensqualität beitragen.

Im Rahmen des Magen-Darm-Tages 2022 informiert die Gastro-Liga am 5. November auf bundesweit stattfindenden Veranstaltungen, in Webinaren und in Telefonhotlines über den möglichen Einsatz pflanzlicher Präparate bei gastroenterologischen Erkrankungen sowie über ganzheitliche Therapieansätze der Naturheilkunde und der Komplementärmedizin.

Teilnehmen lohnt sich! Alle Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungen finden Sie Oops, an error occurred! Code: 202306071539345d545ba5

Aktiv gegen Darmkrebs - Initiative der Stiftung LebensBlicke

Die ZDF-Journalistin und Fernsehmoderatorin Kristin Otto setzt sich nachdrücklich für die Eigenverantwortung der Menschen bei der Darmkrebsprävention ein. Im Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der Stiftung LebensBlicke, Prof. Jürgen Riemann, erläutert die Schirmherrin des Darmkrebsmonat März 2021 wie jeder Einzelne - neben der Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen - durch seinen persönlichen Lebensstil mit gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung dazu beitragen kann, dass Darmkrebs erst gar nicht entsteht.

Erfahren Sie mehr im Video-Clip der Stiftung LebensBlicke.

Oops, an error occurred! Code: 202306071539348a8e686e

MITGLIED WERDEN

Oops, an error occurred! Code: 202306071539342ea9131e

SPENDE

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Oops, an error occurred! Code: 20230607153934ab842dce

Oops, an error occurred! Code: 20230607153934e2b55bf2Oops, an error occurred! Code: 20230607153934074b64f2